Skip to main content
AllgemeinesFussball Senioren

BSC holt wichtige Punkte im Abstiegskampf!

By 1. März 2016No Comments

1.Mannschaft: BSC Kelsterbach – SV Ruppertshain 4:2

Im sogenannten sechs Punkte Spiel holte der BSC drei wichtige Zähler gegen den unmittelbaren Tabellennachbarn SV Ruppertshain. Es war von Beginn an eine Begegnung, bei dir sich beide Mannschaften nichts schenkten. Die Zuschauer sahen ein gutes Kreisoberliga Spiel und in der 14. Minute konnte der BSC Anhang zum ersten Mal jubeln. Abwehrspieler Björn Andres setzte sich am linken gegnerischem Strafraum durch und konnte nur durch eine Foul gebremst werden. Den anschließenden Foulelfmeter verwandelte Daniel Niebling sicher zur 1:0 Führung. Aber direkt im Gegenzug glich Ruppertshain durch einem verdeckten Schuss aus. Jetzt war es ein offener Schlagabtausch, mit Torchancen auf beiden Seiten. Nach einem erkämpften Ball durch Meikel Kocur und Nils Ostertag am gegnerischem Strafraum, passte Meikel Kocur den Ball quer in die Mitte und Marvin Boehm schob den Ball zur erneuten BSC Führung in das Ruppertshainer Gehäuse. Aber erneut schlug Ruppertshain zurück. Eine Flanke in den BSC Strafraum sprang Neuzugang Patrick Dietz an den Oberarm und der gut leitende Schiedsrichter zeigte erneut auf den Punkt. Auch der Gast aus dem Taunus verwandelte sicher und mit dem 2:2 ging es in die Halbzeitpause. Auch nach Wiederanpfiff ging das Kräftemessen weiter und beide Seiten zeigten schönen Angriffsfußball. Nach einem flache Hereingabe in den Strafraum war Nils Ostertag zur Stelle und brachte seine Farben erneut in Führung. In der 71. Minute fiel dann das entscheidende 4:2 für den BSC. Patrick Dietz wurde im Strafraum von den Beinen geholt und den anschließenden Elfmeter verwandelte Sadek Habib (Hamoudi) eiskalt zum 4:2 Endstand. Jetzt heißt es am kommenden Sonntag, den 06. März an der Eddersheimer Staustufe den nächsten Sieg einzufahren. Anstoß 13:00 Uhr

2. Mannschaft: BSC Kelsterbach – Germania Weilbach III 1:5

Die zweite Mannschaft verlor ihr Heimspiel leider mit 1:5 gegen Germania Weilbach III. Man konnte schon eine gewisse Spielstruktur erkennen, aber vor dem gegnerischem Tor ist man nicht kaltschnäuzig genug. Möglichkeiten um die Begegnung offen zu gestalten gab es genug. Den einzigen Treffer für den BSC erzielte Umut Yasar zum zwischenzeitlichen 1:2 Anschlusstreffer. Die zweite Mannschaft spielt am kommenden Sonntag bei Alemania Nied II. Anstoß 13:00 Uhr

Leave a Reply

Trainingszeiten

Dienstag: 19:00 – 20:30 Uhr
Donnerstag: 19:00 – 20:30 Uhr

Ort: Sportpark Kelsterbach