Skip to main content
1.Mannschaft

BSC 47 Kelsterbach – Germania Okriftel 2:0

By 29. Oktober 2018No Comments

1.Mannschaft: BSC 47 Kelsterbach – Germania Okriftel 2:0

Bärenstarke Leistung gegen Tabellenführer!

Am vergangenen Sonntag, hatte der BSC den Tabellenführer Germania Okriftel zu Gast. Von Beginn an spielte der BSC hochkonzentriert und ging aggressiv in die Zweikämpfe. Man störte Okriftel schon im Spielaufbau und das schmeckte dem Tabellenführer gar nicht. In der 29 Spielminute wurde der BSC für seine couragierte Leistung belohnt. Nach einem schnellen Pass auf Marcel Wesp, konnte er von seinem Gegenspieler nur mit einem Foul gestoppt werden und da er letzter Mann war, war die anschließende Rote Karte die Konsequenz. Den fälligen Freistoß verwandelte Robin Klein mit einem schönen Schlenzer in die linke Torecke. Nach dieser Führung hatte der BSC durch schnelle Konter eine Reihe von Torchancen, schaffte s aber nicht noch vor der Pause das beruhigende 2:0 zu machen. Auch der Tabellenführer hatte gute Möglichkeiten um den Ausgleich zu erzielen, aber entweder war das Bein eines Abwehrspielers dazwischen oder der überragende Schlussmann Andre Kern war zur Stelle. So blieb es zur Pause bei der knappen, aber verdienten Führung für den BSC. Der Tabellenführer wollte seine etatmäßigen Stürmern Patrick Barnes und Fatih Celik eine Pause gönnen, musste sie aber einsetzen, um noch mehr Druck im Angriff aufzubauen. Dann gab es eine Schrecksekunde für den BSC, als Abwehrstratege Patrick Upmeier mit Verdacht auf Nasenbeinbruch ausgewechselt werden musste. Aber auch danach stand die Abwehr sicher und der BSC Keeper brachte die Okrifteler Stürmer mit seinen Paraden zur Verzweiflung. Jetzt zeigte die BSC Truppe Herz und jeder kämpfte für den anderen. Man warf sich in die Schüsse und um die knappe Führung zu verteidigen. Als Okriftel alles nach vorne warf, machte der BSC in der vierten Minute der Nachspielzeit mit dem lucky Punch alles klar. Robin Klein wurde auf der Rechten Außenbahn auf die Reise geschickt und ließ dem Keeper mit einem platzierten Schuss in lange Eck nicht den Hauch einer Chance. Nach dem Schlusspfiff jubelnden alle und die Spieler lagen sich erschöpft in den Armen. Ich glaube die engagierte Leistung des BSC gefiel auch den Zuschauern und dem Trainerteam. Aus einer geschlossenen Mannschaftsleitung sind Doppeltorschütze Robin Klein und Torwart Andre Kern hervorzuheben. Am kommenden Sonntag tritt die Mannschaft bei der SG Oberliederbach II an. Anstoß 13 Uhr

Mannschaft: Andre Kern, Yannick Weber, Patrick Upmeier, Nader El Moukahel, Dimitrios Keissidis, Robin Klein, Daniel Glittenberg, Marcel Wesp, Philipp Fröhlich, Marvin Henrich, Florian Meyer, Walter Lange, Anton Janke, Marvin Böhm, Nicola Magliarisi, Georgios Vasilliou

Trainingszeiten

Dienstag: 19:00 – 20:30 Uhr
Donnerstag: 19:00 – 20:30 Uhr

Ort: Sportpark Kelsterbach