Skip to main content
1.Mannschaft

BSC 47 Kelsterbach – SV Hofheim 1:2

By 10. Oktober 2020No Comments

„Wir laufen in der 2. Halbzeit zweimal alleine auf den Hofheimer Torwart zu und lassen diese Hundertprozentigen aus“, ärgerte sich Kelsterbachs Trainer Matthias Rolle nach der knappen 1:2-Niederlage gegen den SV Hofheim über zwei Gelegenheiten zum 2:1. Seine Mannschaft fand besser ins Spiel und ging durch Mateo Simic in der 11. Minute in Führung. Ein doppelter Aussetzer von Abwehrspieler Dennis Hoffmann und Keeper Marc Sieber rief jedoch Hofheims Marcel Weil auf den Plan, der dem Schlussmann das Leder abluchste und zum 1:1 ausglich. In der 57. Minute feierte A-Junior Eren Kadimli sein Debüt bei den Senioren – und was für eins: Sechs Minuten vor dem Ende kam er nach einem Zuspiel 20 Meter vor dem Kelsterbacher Tor anden Ball und schloss zum 2:1-Sieg ab. Kelsterbachs Trainer war nach dem Schlusspfiff entsprechend konsterniert: „Wie schon gegen Hochheim wurden wir dafür bestraft, dass wir unsere Chancen auslassen. Nun stehen wir wieder mit leeren Händen da.“Tore: 1:0 Mateo Simic (11.), 1:1 Marcel Weil (30.), 1:2 Eren Kadimli (84.)

Trainingszeiten

Dienstag: 19:00 – 20:30 Uhr
Donnerstag: 19:00 – 20:30 Uhr

Ort: Sportpark Kelsterbach