Skip to main content
Pressemitteilungen

Pressemitteilung KW 20 2022

By 17. Mai 2022Mai 27th, 2022No Comments

Ball-Spiel-Club 47 Kelsterbach e.V. – Fussball

1.Mannschaft ( Nachholspiel )
BSC 1947 Kelsterbach – SG Sossenheim 7:0

Erst Pflichtsieg und dann unter die Räder gekommen!

Unter der Woche empfing der BSC im Nachholspiel die SG Sossenheim und siegte standesgemäß mit 7:0. Über die gesamte Spielzeit dominierte der BSC die Begegnung und machte schon in der ersten Hälfte alles klar. Den Torreigen eröffnete Philipp Fröhlich in der 3 Spielminute. Nur 4 Minuten später erhöhte Nabil Bosehmad auf 2:0. Nach 11 Minuten konnte sich auch Lars Christiansen in die Torschützenliste eintragen. In der 13 Spielminute erzielte Philipp Fröhlich seinen 2 Treffer und erhöhte auf 4:0. Nabil Bosehmad ließ in der 16 Minute seinen zweiten Treffer folgen. In der 18 Minute erzielte auch der emsige Nils Ostertag sein Tor, bevor Nabil Bosehmad in der 34 Minute seinen Hattrick perfekt machte. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Halbzeitpause. Nach dem Seitenwechsel wurde fleißig umgestellt und auch gewechselt, so das kein richtiger Spielfluss mehr zustande kam. Trotz allem hatte man auch in Halbzeit 2 genug Gelegenheiten um das Ergebnis in die Höhe zu schrauben, aber letztendlich blieb es in der einseitigen Partie beim 7:0.

 

1.Mannschaft
SG Bremthal- BSC 1947 Kelsterbach 7:2

Am darauffolgenden Sonntag war man bei der heimstarken SG Bremthal zu Gast und kam heftig unter die Räder. Obwohl der BSC in den ersten Minuten überlegen war, erzielten die Gastgeber in der 10 Minute den ersten Treffer. In der Folge schraubte Bremthal das Ergebnis bis zu Pause auf 5:0. Nach dem Seitenwechsel versuchte der BSC nochmal alles und verkürzte in der 38 Minute durch Georgios Vassiliou und in der 58 Spielminute durch Maximilian Lechner auf 5:2aber bis zum Schlusspfiff erzielte Bremthal noch zwei Treffer zum 7:2 Endstand.

Mannschaft: Marc Sieber, Robin Schmiegel, Maximiian Lechner, Dominik Mihaljevic, Dennis Hoffmann, Martin Schulz, Marcel Gold, Lars Christiansen, Georgios Vassiliou, Marvin Henrich, Nils Ostertag, Nicolas Stilger, Mehrshad Nazralikhalaj, Diego Casaluci, Karim Kuac, Joao Caninhas Pacheco

 

2.Mannschaft: BSC 1947 Kelsterbach
FC Marxheim II – BSC Kelsterbach II  1:4

Wichtige Punkte im Abstiegskampf!

Die zweite Mannschaft trat beim FC Marxheim II an und konnte drei wichtige Punkte entführen. Der BSC war von Beginn an spielbestimmend und ging in der 24 Minute durch Mohamed El Aazri verdient in Führung. Auch danach dominierte man die Begegnung, versäumte es aber den zweiten Treffer zu machen, um das Spiel etwas zu beruhigen. Mit der knappen BSC Führung ging es in die Halbzeitpause. Auch nach Wieder Anpfiff kontrollierte man das Spiel und in der 71 Minute erzielte Mehrshad Nazralikhalaj das erlösende 2:0. Nur drei Minuten später machte Dominik Schätzke mit seinem Treffer zum 3:0 den Deckel drauf. In der 76 Minute verkürzte Marxheim nochmal auf 1:3, aber in der 79 Spielminute stellte Mehrshad Nazralikhalaj mit seinem zweiten Treffer den alten Abstand wieder her und am Ende gewann man verdient mit 4:1.

Mannschaft: Yannick Liebe, Paul Benedikt Florian, Florian Reinhardt, Dzemal Ujkanovic, Ricardo Ferreira de Castro, Mohamed El Aazri, Daniel Koutsos, Anton Janke, Johannes Puehra, Mehrshad Nazralikhalaj,Karim Kuac, Allesio Leone Soufiane El Mazdoula, Jorge Graca, Dominik Schätzke, Miguel Heinrich

 

 

Ball-Spiel-Club 47 Kelsterbach e.V. – Jugendfussball

E-Junioren: BSC 1947 Kelsterbach

Ereignisreicher Fußballtag für unsere E-Jugend Kicker des BSC!

Am Samstagmorgen startete das nächste Meisterschaftsheimspiel gegen Oberliederbach auf der Anlage an der IGS. Hochkonzentriert und mit richtig viel Schwung ging es in die Partie und Devim servierte in der 5.Minute das 1:0.  Alan folgte in der 12.Minute und schloss zum 2:0 ab. In der 20.Minute kam es zu einer unnötigen Ecke, Nutznießer war der Stürmer aus Oberliederbach, denn ihm gelang vor der Pause noch 2:1 Anschlusstreffer. Doch dieser brachte unsere Mannschaft nicht aus der Ruhe und Devim baute in der 33.Minute unsere Führung wieder zum 3:1 aus. Kurz vor Ende setzte Mehmet den Schlusstreffer zum 4:1. Im Parallel Spiel gegen Unterliederbach kam die Mannschaft unter die Räder und verlor 1:9.

Am kommenden Samstag geht es in der Meisterschaft weiter.

Die BSC Kicker müssen zum Tabellenführer TuRa Niederhöchststadt.
Anpfiff ist um 11 Uhr in der Georg-Büchner-Str.; 65760 Eschborn.

Wir freuen uns über ihre Unterstützung, denn das brauchen die Fußballer von morgen.

Doch ein Highlight gab es noch…. Nach einem kurzem Frisch machen, trafen sich 42 Spieler-/in, Eltern und das Trainerteam am Kelsterbacher Bahnhof und auf ging es zum Bundesligaspiel MAINZ 05 vs EINTRACHT FRANKFURT. An der MEWA Arena in Mainz staunten viele mit großen Augen, denn es war der erste Besuch in einem Stadion. Alle sahen ein tolles Spiel und auch die Stimmung der Fans beider Seiten über 90 Minuten brachte Gänsehaut Momente. Zum Abschluss des Tages gab es in der Eisdiele noch für jeden ein Eis.

 

 

Leave a Reply

Trainingszeiten

Dienstag: 19:00 – 20:30 Uhr
Donnerstag: 19:00 – 20:30 Uhr

Ort: Sportpark Kelsterbach