Single Blog Title

This is a single blog caption

F-Junioren: DJK SC Flörsheim – BSC 47 Kelsterbach (0:0) 1:1

Gerechtes Unentschieden in Flörsheim
Die neu formierte F-Jugend des BSC Kelsterbach musste im ersten Spiel der Saison auswärts gegen den DJK SC Flörsheim antreten. In der ersten Halbzeit spielten beide Mannschaften sehr nervös. Ungenaues Zuspiel, häufige Ballverluste und unnötiges Foulspiel beherrschte das Geschehen. Man konnte unserem Team ansehen, dass aufgrund der Sommerferien die nötige Sicherheit und Spielpraxis fehlte. In Halbzeit Zwei spielten der BSC dann deutlich besseren Fußball und das Mittelfeld geplänkel aus Halbzeit zwei verschob sich langsam Richtung Strafraum der Gegner. Die Flörsheimer spielten weiter sehr körperbetont und teilweise hart an der Grenze zum Foulspiel. Die Jungs spielten trotzdem unbeirrt weiter und ließen sich nicht aus der Ruhe bringen. In der 33. Minute wurden wir dann endlich belohnt, ein Spieler konnte sich auf Höhe der Torauslinie durchsetzen, spielte den Ball quer vor das Tor und von dort sprang der Ball ins Tor. Die 1-0 Führung war zu diesem Zeitpunkt durchaus verdient. Und so wollten wir den Sieg über die letzten 7 Minuten über die Zeit retten. Doch in der letzten Spielminute mussten wir durch einen individuellen Fehler den 1-1 Ausgleich hinnehmen, ein zu kurzes Zuspiel konnte vom gegnerischen Stürmer abgelaufen werden und im direkten Duell mit unserem Torwart verwandelt werden.
Objektiv betrachtet ist das 1-1 ein gerechtes Ergebnis für beide Mannschaften, die noch ganz klar Luft nach oben haben.

Es spielten: Risto Weißmantel, Annabelle Wagner, Adrian Tudose, Kuba Bylon, Soykan Orbay, Robin Wulf, Georgios Vrissas, Kyriakos Mavridis, Erdem Yakub